Berufspraktische Tage - Schnupperlehre -
Kurzpraktikum



Wir bieten für Schüler aller Schulformen ab Klasse 9, Schulabgänger und
Schüler in der Berufsorientierungszeit ganzjährig in unser Fertigungsstätte
in Haltern am See die Möglichkeit den Beruf des


Metallbauer/in Konstruktionstechnik

kennen zu lernen.



Welche Aufgaben hat ein Metallbauer in unserem Unternehmen?

Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen wassergekühlte
Bauteile in Rohr an Rohr Konstruktion aus Stahl oder anderen Metallen.
Sie richten sich nach technischen Zeichnungen, wenn Sie Komponenten
bis 40.000 kg und mehr als 9 m Durchmesser erstellen. Häufig stellen Sie
Einzelstücke speziell nach Kundenwunsch her. Der Fertigungsprozess umfasst
den Zuschnitt, die Umformung, das Verschweißen, die mechanische
Bearbeitung und den Korrosionsschutz. Größere Bauteile fertigen Sie in
Komponenten vor und fügen diese auf der Baustelle beim Kunden vor Ort
zusammen und installieren mechanische, hydraulische und elektrische Bauteile.
Sie warten Ihre Produkte und halten sie instand.



Worin könnten Sie sich bei uns ausprobieren?

Wir machen das Material Stahl für Sie fühl- und erlebbar und geben Ihnen
die verschiedensten Werkzeuge unserer Fertigungsschritte in die Hand.
Sie lernen praxisnah alle Arbeitsabläufe und -techniken der Be- und
Verarbeitung von Stahl in unserer Fertigung kennen. Selbstverständlich
steht Ihnen jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.



Was sollten Sie mitbringen?

Handwerkliche Begeisterung, technisches Interesse und mathematisches Verständnis.



Neugierig?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung an

phuscher@k-s-k.de.

Wir freuen uns auf Sie.



Übrigens:

Eine ausführliche Beschreibung der Ausbildungsinhalte finden Sie unter dem Link BERUFENET
Berufsinformationen einfach finden