FERTIGUNG


Die KSK GmbH fertigt seit März 2002 am
neuen Standort Haltern am See in neuen
Fertigungshallen mit unserem langjährig
erfahrenen Personal.



Unsere neue Fertigungsstätte gestattet uns, Komponenten bis zu
40.000 kg zu bauen. Die günstige Verkehrsanbindung unterstützt
den Versand großvolumiger Bauteile. Bisher wurden Anlagenteile mit
einem maximalen Durchmesser von 9 Metern einteilig gefertigt und
ausgeliefert. Größere Bauteile werden in Komponenten vorgefertigt
und auf der Baustelle zusammengefügt. Der Fertigungsprozess
umfasst im Haus den Zuschnitt, die Umformung, Schweißarbeiten,
die mechanische Nachbearbeitung sowie den Korrosionsschutz.
Wir gewährleisten höchste Fertigungsqualität durch unser qualifi-
ziertes Personal, das durch langjährige Erfahrungen mit den realen
Beanspruchungen in einem rauhen Hüttenbetrieb vertraut ist.